French Open

Görges- und Kohlschreiber-Spiel verschoben

SID
Donnerstag, 27.05.2010 | 19:14 Uhr
Julia Görges hat einen Tag unfreiwillig Pause
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Wegen Regens sind die Spiele der deutschen Tennisprofis Julia Görges und Philipp Kohlschreiber abgesagt und auf Freitag verlegt worden.

Die Zweitrundenspiele von Julia Görges (gegen Serena Williams) und Philipp Kohlschreiber (gegen Andreas Seppi) bei den French Open in Paris sind wegen Regens auf Freitag verlegt worden.

Die 21 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin Görges sollte am Donnerstag ursprünglich das vierte Match auf dem Court Suzanne Lenglen bestreiten, Kohlschreibers Match war für Court 17 angesetzt.

Bis zum Mittag konnten in Roland Garros allerdings keine Matches stattfinden.

Bislang hatte von den deutschen Tennisprofis nur Qualifikant Julian Reister die dritte Runde erreicht. Dort trifft der 24-Jährige am Freitag auf Titelverteidiger Roger Federer aus der Schweiz.

Kerber verliert, Reister sensationell weiter

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung