French Open

Petzschner verliert Marathonmatch

SID
Montag, 24.05.2010 | 18:06 Uhr
Philipp Petzschner schied bei den French Open 2009 in der zweiten Runde aus
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Trotz einer 2:0-Satzführung war in der ersten Runde der French Open Endstation für Philipp Petzschner. Er unterlag dem Australier Carsten Ball 6:3, 7:6 (7:4), 2:6, 5:7, 7:9.

Philipp Petzschner hat trotz einer 2:0-Satzführung den Zweitrunden-Einzug bei den French Open in Paris verpasst.

Der Weltranglisten-39. aus Bayreuth verlor nach knapp vier Stunden mit 6:3, 7:6 (7:4), 2:6, 5:7, 7:9 gegen den australischen Wildcardspieler Carsten Ball.

Petzschner wehrte im entscheidenden Satz vier Matchbälle ab, konnte die bittere Niederlage dann aber doch nicht verhindern.

French Open: Federer spaziert in zweite Runde

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung