Becker verpasst Halbfinale in Delray Beach

SID
Freitag, 26.02.2010 | 21:14 Uhr
Benjamin Becker musste sich Jarkko Nieminen knapp geschlagen geben
© Getty

Jarkko Nieminen hat den Siegeszug von Benjamin Becker beim ATP-Turnier in Delray Beach gestoppt. Im Viertelfinale gewann der Finne in einem umkämpften Spiel 7:5, 3:6, 7:6 (7:5).

Benjamin Becker ist im Viertelfinale von Delray Beach ausgeschieden. Der an Nummer drei gesetzte Saarländer verlor gegen den Finnen Jarkko Nieminen 5:7, 6:3, 6:7 (5:7).

Im Achtelfinale hatte Becker vom verletzungsbedingten Verzicht seines Gegners Wayne Odesnik (USA) profitiert.

Djokovic und Juschni im Finale von Dubai

Unterdessen bestreiten der an Nummer zwei gesetzte Serbe Novak Djokovic und der Russe Michail Juschni am Samstag das Finale beim ATP-Turnier in Dubai.

Vorjahressieger Djokovic setzte sich im Halbfinale des mit 2,23 Millionen Dollar dotierten Turniers gegen Marcos Baghdatis aus Zypern 6:7 (2:7), 6:3, 6:4 durch.

Der an Nummer sieben gesetzte Juschni hatte zuvor den Österreicher Jürgen Melzer 7:5, 7:6 (7:4) besiegt.

Daniel Brands unterliegt Karlovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung