Tennis

Kohlschreiber in Auckland im Halbfinale

SID
Donnerstag, 14.01.2010 | 10:46 Uhr
Philipp Kohlschreiber trifft im Halbfinale von Auckland auf Arnaud Clement
© Getty
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Auckland ins Halbfinale eingezogen. Der Augsburger besiegte den Franzosen Marc Gicquel 6:3 und 6:1.

Philipp Kohlschreiber hat seinen Siegeszug beim ATP-Turnier in Auckland fortgesetzt. Im Viertelfinale der mit 480.000 US-Dollar dotierten Veranstaltung besiegte der Augsburger den Franzosen Marc Gicquel klar in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:1.

Im Halbfinale bekommt es der an Nummer fünf gesetzte Kohlschreiber mit Gicquels Landsmann Arnaud Clement zu tun, der sich ebenfalls in zwei Sätzen gegen den Österreicher Jürgen Melzer durchsetzte.

Tommy Haas hat beim Einladungsturnier in Kooyong die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Der gebürtige Hamburger unterlag dem Chilenen Fernando Gonzalez 2:6 und 4:6. Bereits am Vortag hatte sich Haas dem Weltranglistendritten Novak Djokovic aus Serbien geschlagen geben müssen (2:6, 3:6).

Nalbandian sagt Australian Open ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung