Schüttler & Kohli raus - Petzschner weiter

SID
Mittwoch, 12.08.2009 | 22:59 Uhr
Rainer Schüttler steht derzeit auf Rang 91 der ATP-Weltrangliste
© Getty

Philipp Kohlschreiber und Rainer Schüttler sind in der zweiten Runde des ATP-Turniers in Montreal ausgeschieden. Philipp Petzschner hingegen ist ins Achtelfinale eingezogen.

Der Augsburger Kohlschreiber unterlag dem Rumänen Victor Hanescu 3:6, 6:4, 5:7. Schüttler verlor bei der mit drei Millionen Dollar dotierten Veranstaltung gegen den an Nummer sieben gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga 6:4, 3:6, 4:6 und verpasste ebenfalls den Einzug ins Achtelfinale.

Philipp Petzschner hat unterdessen die Runde der letzten 16 erreicht. Der Bayreuther setzte sich gegen den an Nummer 15 gesetzten Spanier Tommy Robredo mit 7:6 (7:3), 7:6 (7:4) durch.

Im Achtelfinale spielt der 25-Jährige erneut gegen einen Spanier - entweder den Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal oder David Ferrer.

Haas, Kohli und Federer weiter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung