Tennis

Williams und Ivanovic ohne Probleme

SID
Venus Williams konnte All England Championships bereits fünf Mal gewinnen
© Getty

In Wimbledon hat Venus Williams die Hürde Carla Suarez Navarro problemlos in zwei Sätzen überwunden. Im Achtelfinale wartet nun Ana Ivanovic, die gegen Samantha Stosur gewann.

Titelverteidigerin Venus Williams marschiert bei den 123. All England Championships in Wimbledon ihrem Titelhattrick weiter entgegen.

Nach dem 6:0 und 6:4-Sieg gegen Carla Suarez Navarro aus Spanien trifft die US-Amerikanerin im Achtelfinale nun auf Ana Ivanovic. Die Serbin behielt gegen die Australierin Samantha Stosur mit 5:7 und 2:6 die Oberhand.

Jankovic ist raus

Wesentlich schlechter erwischte es ihre Landsfrau Jelena Jankovic. Die ehemalige Nummer Eins der Welt musste den Traum von ihrem ersten Grand-Slam-Titel erneut früher als ihr lieb war begraben. In einer hart umkämpften Partie zog die 24-Jährige gegen Melanie Oudin mit 7:6 (10:8), 5:7 und 2:6 den Kürzeren(USA)

Die an Nummer neun gesetzte Polin Caroline Wozniacki ist nach ihrem Zwei-Satz-Sieg gegen Anabel Medina Garrigues (Spanien) ebenfalls in die Runde der letzten 16 eingezogen und trifft nun auf die Siegerin der Partie Sabine Lisicki gegen die Russin Swetlana Kusnezowa.

Federer eine Nummer zu groß für Kohli

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung