Görges scheitert knapp

SID
Mittwoch, 20.05.2009 | 18:07 Uhr
Julia Görges hatte nach dem guten Start das Nachsehen gegen die Rumänin Ioana Raluca Olaru
© Getty

Julia Görges ist im Achtelfinale des WTA-Turniers von Warschau knapp gescheitert. Die 20-Jährige unterlag der Rumänin Ioana Raluca Olaru knapp mit 3:6, 6:0, 6:7.

Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Warschau den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die 20-Jährige unterlag im Achtelfinale der rumänischen Qualifikantin Ioana Raluca Olaru mit 3:6, 6:0, 6:7.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

In der Runde der letzten Acht steht unterdessen die frühere Weltranglistenerste Maria Scharapowa. Die Russin besiegte Darija Kustowa 6:2, 6:0.

Vor dem Turnier in Warschau bestritt Scharapowa wegen einer langwierigen Schulterverletzung zuletzt im August 2008 ein Einzel auf der WTA-Tour.

Diashow: Die besten Bilder von Maria Scharapowa

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung