Dekker nach Krebs-OP in Rom dabei

Olympiasiegerin Dekker vor Comeback

SID
Freitag, 17.06.2016 | 08:46 Uhr
Inge Decker ist in Rom für fünf Strecken gemeldet
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Olympiatraum der ehemaligen niederländischen Schwimm-Weltmeisterin und Staffel-Olympiasiegerin Inge Dekker ist noch nicht ausgeträumt. Drei Monate nach ihrer Krebsoperation plant sie ihr internationales Comeback bei der Schwimmgala "Sieben Hügel" in Rom.

Im Februar war bei der 30 Jahre alten Weltklasseschwimmerin Gebärmutterkrebs entdeckt worden. Im März wurde sie erfolgreich operiert. Im Mai hatte Dekker das Training wieder aufgenommen.

In Rom ist Dekker für fünf Strecken gemeldet: 50 m, 100 m und 200 m Freistil sowie 50 m und 100 m Schmetterling. Schon vor der Krebsdiagnose hatte Dekker die niederländischen Normen für die Spiele in Rio erfüllt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung