Kyle Turner hat seinen Vertrag bei den South Sydney Rabbitohs verlängert

Rabbitohs verlängern mit Turner

Von SPOX
Montag, 20.03.2017 | 11:24 Uhr
Kyle Turner hat seinen Vertrag bei den South Sydney Rabbitohs verlängert
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die South Sydney Rabbitohs halten einen ihrer Leistungsträger: Back-Rower Kyle Turner hat seinen Vertrag verlängert. Das bestätigte das Team auf seiner Website.

Demnach erhält Turner einen neuen Vertrag bis einschließlich der 2019er Saison, der 25-Jährige hat seit seinem Debüt 2014 bislang 56 NRL-Spiele absolviert. Auf dem Weg in die erste Mannschaft der Rabbitohs hat Turner zudem eine ernsthafte Nackenverletzung überwunden.

"Es ist toll zu sehen, dass Kyle langfristig bleibt", erklärte Head Coach Michael Maguire. "Kyle hat hart gearbeitet, um an diesen Punkt zu kommen, und wir glauben, dass seine besten Leistungen noch vor ihm liegen. Er arbeitet jeden Tag sehr hart, um das Beste aus sich selbst und aus seinen Mitspielern herauszuholen."

Turner selbst ist froh, dass er langfristig planen kann: "Ich liebe es hier mit diesen Jungs, ich könnte nicht glücklicher sein. Wir stehen eng zusammen und ziehen alle am gleichen Strang, ich hätte also nicht mehr erbitten können."

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung