Nacer Bouhanni wird Cofidis bei der Tour fehlen

Bouhanni fällt nach Hand-OP aus

SID
Mittwoch, 29.06.2016 | 15:42 Uhr
Nacer Bouhanni wird bei der Tour nicht am Start sein
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der franzözische Sprinter Nacer Bouhanni wird die am Samstag beginnende Tour de France nach einer Hand-Operation verpassen. Das gab sein Team Cofidis am Mittwoch bekannt.

Bouhanni hatte sich in der vergangenen Woche bei einer Auseinandersetzung an der rechten Hand verletzt. Wie sein Team mitteilte, sei der 25-Jährige von "betrunkenen Menschen angegriffen" worden. Der Cofidis-Kapitän wurde zunächst im Krankenhaus mit vier Stichen genäht, klagte danach aber über Schmerzen.

"Angesichts der sich verschlechternden Situation hat sich Nacer am Dienstag in Nancy einer Operation unterzogen", bestätigte sein Team. Bouhanni wird bei Cofidis während der Tour durch seinen Landsmann und Berg-Experten Nicolas Edet ersetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung