Yates gewinnt sechste Vuelta-Etappe

SID
Donnerstag, 25.08.2016 | 18:10 Uhr
Yates gewinnt die sechste Vuelta-Etappe
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der britische Radprofi Simon Yates vom Team Orica-BikeExchange hat die sechste Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Brite gewann auf der Strecke zwischen Monforte de Lemos und Luintra Ribeira Sacra.

Der 24-Jährige setzte sich auf dem 163,2 km langen Teilstück von Monforte de Lemos nach Luintra Ribeira Sacra kurz vor dem Ziel ab und holte sich den Sieg im Alleingang.

Zweiter wurde der spanische Routinier Luis-Leon Sanchez (Astana) mit 20 Sekunden Rückstand auf Yates, weitere zwei Sekunden später fuhr Fabio Felline (Italien/Trek-Segafredo) als Dritter über die Linie.

Im Gesamtklassement gab es keine bedeutenden Verschiebungen. Der Kolumbianer Darwin Atapuma vom Team BMC bleibt im Roten Trikot des Gesamtführenden, Zweiter ist der Spanier Alejandro Valverde (Movistar), Vuelta-Sieger von 2009, vor Tour-de-France-Sieger Christopher Froome (Großbritannien/Sky) und seinem Teamkollegen Nairo Quintana (Kolumbien).

Die 71. Vuelta führt über zehn Bergankünfte durch Spanien und macht einen kurzen Abstecher nach Frankreich. Sie endet nach rund 3315 km und 21 Etappen am 11. September traditionell in Madrid.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung