Radsport

Klassiker-Sieg für Mollema

SID
Für Bauke Mollema ist es der erste große Klassikersieg

Bauke Mollema (Trek-Segafredo) hat zum ersten Mal den Radklassiker von San Sebastian gewonnen. Der 29-Jährige setzte sich nach 220,2 km durch das Baskenland beim ersten großen Eintagesrennen seit der Tour de France durch.

Der Franzose Tony Gallopin (Lotto Soudal) als Zweiter und der zweimalige Sieger Alejandro Valverde (Spanien/Movistar) als Dritter kamen mit fünf Sekunden Rückstand ins Ziel.

Vorjahressieger Adam Yates (Großbritannien/Orica-BikeExchange) wurde 16. Die beiden deutschen Starter, Paul Martens (Rostock/LottoNL) und Johannes Fröhlinger (Gerolstein/Giant-Alpecin), beendeten das Rennen nicht. Einziger deutscher Sieger bei der Clásica war Udo Bölts im Jahr 1996.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung