Tour Down Under

Gerrans gewinnt vierte Etappe

SID
Freitag, 22.01.2016 | 09:17 Uhr
Simon Gerrans gewann über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint
© getty
Advertisement
National Rugby League
Live
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Mit dem zweiten Etappensieg nacheinander hat der australische Radprofi Simon Gerrans seine Führung in der Gesamtwertung bei der Tour Down Under in Australien behauptet.

Der dreimalige Gesamtsieger gewann am Freitag das vierte Teilstück über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint vor dem Briten Ben Swift (Sky) und Trek-Profi Giacomo Nizzolo (Italien).

Bester Deutscher war wie bei den vergangenen zwei Etappen Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar), der 53. wurde und in der Gesamtwertung 2:19 Minuten hinter Gerrans 47. ist. Überhaupt liegt das Fahrerfeld eng beisammen. Bei noch zwei verbleibenden Etappen hat Gerrans nur 14 Sekunden Vorsprung auf Jay McCarthy (Tinkoff) und 26 auf Rohan Dennis (BMC Racing/beide Australien).

Das fünfte Teilstück führt das Feld am Samstag über 151,5 km von McLaren Vale nach Willunga Hill, ehe die 18. Auflage der Tour Down Under am Sonntag nach sechs Etappen endet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung