Freitag, 22.01.2016

Tour Down Under

Gerrans gewinnt vierte Etappe

Mit dem zweiten Etappensieg nacheinander hat der australische Radprofi Simon Gerrans seine Führung in der Gesamtwertung bei der Tour Down Under in Australien behauptet.

Simon Gerrans gewann über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint
© getty
Simon Gerrans gewann über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint

Der dreimalige Gesamtsieger gewann am Freitag das vierte Teilstück über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint vor dem Briten Ben Swift (Sky) und Trek-Profi Giacomo Nizzolo (Italien).

Bester Deutscher war wie bei den vergangenen zwei Etappen Jasha Sütterlin (Freiburg/Movistar), der 53. wurde und in der Gesamtwertung 2:19 Minuten hinter Gerrans 47. ist. Überhaupt liegt das Fahrerfeld eng beisammen. Bei noch zwei verbleibenden Etappen hat Gerrans nur 14 Sekunden Vorsprung auf Jay McCarthy (Tinkoff) und 26 auf Rohan Dennis (BMC Racing/beide Australien).

Das fünfte Teilstück führt das Feld am Samstag über 151,5 km von McLaren Vale nach Willunga Hill, ehe die 18. Auflage der Tour Down Under am Sonntag nach sechs Etappen endet.

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Auftakt landete Greipel noch auf dem zweiten Platz

Tour Down Under: Greipel fällt weit zurück - Evans vorne

Fotofinish: Simon Gerrans siegte nur äußerst knapp vor Andre Greipel

Greipel Zweiter in Australien

Marcel Kittel hatte am Sonntag den Prolog zur Tour Down Under vor Andre Greipel gewonnen

Tour Down Under startet wie geplant


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.