34-Jähriger vor Sprung zu kasachischem Team

Scarponi vor Wechsel zu Astana

SID
Dienstag, 22.10.2013 | 18:57 Uhr
Michele Scarponi soll bald an der Seite von Landsmann Vincenzo Nibali radeln
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Astana steht offenbar vor der Verpflichtung eines weiteren Spitzen-Rundfahrers. Michele Scarponi hat sich angeblich mit dem kasachischen Team auf einen Vertrag geeinigt.

Der frühere Giro-Sieger Michele Scarponi aus Italien hat sich nach Informationen des Internet-Portals "cyclingnews.com" mit dem Rennstall um General-Manager Alexander Winokurow auf einen Vertrag geeinigt. Der 34 Jahre alte Scarponi hatte die Freigabe vom Lampre-Team bekommen, nachdem dieses Weltmeister Rui Costa verpflichtet hatte.

Scarponi, der 2011 die Italien-Rundfahrt gewonnen hatte, soll seinem Landsmann Vincenzo Nibali im kommenden Jahr zum Tour-Sieg gegen Titelverteidiger Chris Froome verhelfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung