Floyd Landis erhebt schwere Vorwürfe

Landis: Contadors Trainer ist ein Drogen-Dealer

SID
Sonntag, 14.08.2011 | 13:45 Uhr
Floyd Landis hat schwere Vorwürfe gegen Alberto Contador und dessen Trainer erhoben
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Floyd Landis hat seine schweren Anschuldigungen gegen den dreimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador und dessen Trainer Pepe Marti ausgeweitet und untermauert.

Floyd Landis hat seine Anschuldigungen gegen den dreimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador und dessen Trainer Pepe Marti ausgeweitet und untermauert. "Pepe war ein Drogen-Dealer bei US Postal, als ich bei dem Team war", sagte Landis der "ARD-Sportschau".

"Ich fuhr oft zu ihm, um Wachstumshormone, EPO und andere Doping-Mittel zu kaufen. Trainer war der nicht. Der ist nichts anderes als ein gefeierter Drogen-Dealer." Bislang war bei den Vorwürfen gegen Pepe Martí lediglich von Wachsturmshormonen die Rede gewesen.

Contador-Anhörung schon zweimal verschoben

Contador war bei der Tour 2010 positiv auf Clenbuterol getestet, vom spanischen Radverband RFEC im Anschluss jedoch von jeder Schuld freigesprochen worden. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA und der Radsport-Weltverband UCI legten gegen die Entscheidung Einspruch ein.

Die Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS wurde bereits zweimal verschoben und soll nun im November stattfinden. Inzwischen wird sogar ein Freispruch für möglich gehalten.

Einen Seitenhieb hatte Floyd Landis im "ARD"-Interview auch für den siebenmaligen Tour-Sieger Lance Armstrong parat, gegen den in den USA wegen Dopings ermittelt wird und mit dem Landis zusammen bei US Postal gefahren war.

Landis: "Ermittler stützen sich auf Beweise"

"Es stimmt nicht was Armstrong immer behauptet, dass das Ganze nur eine persönliche Motivation von mir oder anderen ist", sagte Landis: "Die Ermittler stützen sich hundertprozentig auf Fakten und Beweise."

Armstrong hatte zuletzt Behörden beschuldigt, illegal Informationen zu Untersuchungen an US-Medien weitergeleitet zu haben, in denen es um die Dopingvorwürfe gegen den US-Amerikaner geht. Deswegen hat er auch ein Verfahren gegen die Behörden angestrengt.

Anklage gegen Armstrong erwartet

Beobachter der Untersuchungen in den USA gehen inzwischen davon aus, dass es zu einer Anklage gegen Armstrong kommt. "Ich rechne jetzt damit. Sonst wäre man nie so weit voran geschritten", sagte Peter Keane, Jura-Professor an der Golden Gate Universität San Francisco, der "ARD".

"Armstrongs Anklage wird alle bisherigen Prozesse zum Doping weltweit in den Schatten stellen. Das wird der bedeutendste Prozess überhaupt werden", sagte Keane.

Der Radsportkalender 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung