Radsport

Hushovd wechselt zum Team Garmin

SID
Dienstag, 31.08.2010 | 10:58 Uhr
Thor Hushovd gewann 2005 und 2009 das grüne Trikot bei der Tour de France
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Der norwegische Radprofi und Sprintstar Thor Hushovd verlässt den sich zum Jahresende auflösenden Cervelo-Rennstall und fährt künftig für das US-amerikanische Team Garmin.

Radprofi Thor Hushovd wechselt wie erwartet zum Team Garmin. Der norwegische Meister verlässt den Cervelo-Rennstall, der sich zum Jahresende auflöst und künftig Co-Sponsor von Garmin sein wird.

Das US-Team ist neben dem Roubaix-Zweiten auch an den Klassikerspezialisten Andreas Klier (München), Heinrich Haussler (Australien) und Roger Hammond (Großbritannien) von Cervelo interessiert.

"Ich werde viele Fahrer mitbringen"

"Ich habe mich für Garmin entschieden, weil sie im nächsten Jahr den Fokus auf die Frühjahrsklassiker legen. Es wird ein gutes Team, und ich werde viele Fahrer von Cervelo mitbringen", sagte Hushovd dem norwegischen TV-Sender "TV2".

Der 32-Jährige hat zweimal das Grüne Trikot sowie acht Etappen der Tour de France gewonnen. Zudem triumphierte er bei den Kopfsteinpflasterklassikern Gent-Wevelgem (2006) und Omloop Het Nieuwsblad (2009).

Martin rückt in der Weltrangliste vor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung