Radsport

Leipheimer gewinnt Leadville 100 mit Rekord

SID
Sonntag, 15.08.2010 | 10:54 Uhr
Lance Armstrong musste seinem Teamkollegen Levi Leipheimer seinern Rekord überlassen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der US-amerikanische Radprofi Levi Leipheimer hat die Leadville 100 gewonnen. Dabei knackte der 36-Jährige den Rekord, den Lance Armstrong im vergangenen Jahr aufstellte.

Radprofi Levi Leipheimer (USA) hat das Mountainbike-Rennen Leadville 100 gewonnen und dabei den Rekord des siebenmaligen Tour-de-France-Siegers Lance Armstrong gebrochen.

Der 36-Jährige siegte in 6:16:37 Stunden und blieb knapp zwölf Minuten unter der Bestmarke seines Landsmanns und RadioShack-Teamkollegen Armstrong aus dem vergangenen Jahr.

Aufgrund einer Hüftverletzung hatte Armstrong seine Teilnahme an dem Rennen abgesagt und seine Saison für beendet erklärt. Insgesamt waren auf dem Kurs durch die Rocky Mountains 1500 Teilnehmer am Start.

Holczer belastet Levi Leipheimer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung