Sonntag, 15.08.2010

Radsport

Leipheimer gewinnt Leadville 100 mit Rekord

Der US-amerikanische Radprofi Levi Leipheimer hat die Leadville 100 gewonnen. Dabei knackte der 36-Jährige den Rekord, den Lance Armstrong im vergangenen Jahr aufstellte.

Lance Armstrong musste seinem Teamkollegen Levi Leipheimer seinern Rekord überlassen
© Getty
Lance Armstrong musste seinem Teamkollegen Levi Leipheimer seinern Rekord überlassen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Radprofi Levi Leipheimer (USA) hat das Mountainbike-Rennen Leadville 100 gewonnen und dabei den Rekord des siebenmaligen Tour-de-France-Siegers Lance Armstrong gebrochen.

Der 36-Jährige siegte in 6:16:37 Stunden und blieb knapp zwölf Minuten unter der Bestmarke seines Landsmanns und RadioShack-Teamkollegen Armstrong aus dem vergangenen Jahr.

Aufgrund einer Hüftverletzung hatte Armstrong seine Teilnahme an dem Rennen abgesagt und seine Saison für beendet erklärt. Insgesamt waren auf dem Kurs durch die Rocky Mountains 1500 Teilnehmer am Start.

Holczer belastet Levi Leipheimer

Das könnte Sie auch interessieren
Elia Viviani sicherte sich den Etappensieg

Romandie: Schwarzmann Dritter bei Viviani-Sieg

Sportprominenz votiert für Radsportlegende Gustav-Adolf Schur

Schur verpasst Aufnahme in die Hall of Fame

Stefan Küng hat die verkürzte Etappe für sich entscheiden können

Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.