Samstag, 07.08.2010

Radsport

Armstrong-Sponsor unterstützt Ermittlungen

Langjährige Sponsoring-Partner von Lance Armstrong unterstützen die Ermittlungen der US-Behörden gegen den siebenmaligen Tour-Sieger.

Lance Armstrong gewann die Tour de France im Laufe seiner Karriere siebenmal
© Getty
Lance Armstrong gewann die Tour de France im Laufe seiner Karriere siebenmal

UPDATE Im Zusammenhang mit den Doping-Anschuldigungen ehemaliger Teamkollegen wie Floyd Landis leitet Chefermittler Jeff Novitzky Untersuchungen wegen Betrugs und Verschwörung im früheren Team US Postal.

Die Radfirma (Trek), die Armstrong seit 1998 begleitet, hat den Behörden Material zur Verfügung gestellt. "Wir wurden kontaktiert und wir haben Informationen zur Verfügung gestellt. Wir kooperieren mit den Behörden", sagte Firmensprecher Bill Mashek und fügte an: "Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass es sich noch um Vorwürfe handelt." Auch der US-Sportartikelriese (Nike), der Armstrong seit Jahren begleitet, soll die Ermittlungen unterstützen.

Armstrong steigt aufs Mountainbike

Unterdessen wurde bekannt, dass Armstrong am 14. August erneut auf das Mountainbike steigt.

Der US-Amerikaner hat seine Zusage für das "Leadville 100" im US-Bundesstaat Colorado gegeben.

Im vergangenen Jahr hatte er das Rennen durch die Rocky Mountains mit Streckenrekord in 6:28:50 Stunden gewonnen.

Insgesamt haben 1500 Teilnehmer für die Veranstaltung in 3200 m Höhe gemeldet. Mit dabei ist auch Armstrongs Landsmann und RadioShack-Teamkollege Levi Leipheimer, der erstmals bei einem Mountainbike-Rennen in die Pedale tritt.

Polen-Rundfahrt: Gedenken an KZ-Opfer

Bilder des Tages - 7. August
Adam Goodes von den Swans aus der AFL setzt neue Trends in Sachen Mundschutz. Ob Klitschko und Co. ihm nacheifern?
© Getty
1/5
Adam Goodes von den Swans aus der AFL setzt neue Trends in Sachen Mundschutz. Ob Klitschko und Co. ihm nacheifern?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0708/goodes-swans-otago-itm-cup-lochte-phelps-schwimmen-irvine-guerrero-rangers-cristiano-ronaldo-real-madrid-trainigslager-los-angeles.html
Hartgesottene Fans aus Otago feuern ihr Team gegen Southland an. Schließlich geht es um den weltberühmten ITM Cup, ehemals bekannt als Air New Zealand Cup. Rugby halt
© Getty
2/5
Hartgesottene Fans aus Otago feuern ihr Team gegen Southland an. Schließlich geht es um den weltberühmten ITM Cup, ehemals bekannt als Air New Zealand Cup. Rugby halt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0708/goodes-swans-otago-itm-cup-lochte-phelps-schwimmen-irvine-guerrero-rangers-cristiano-ronaldo-real-madrid-trainigslager-los-angeles,seite=2.html
Er hat es geschafft. Ryan Lochte schlug über 200 m Lagen Schimm-Gott Michael Phelps. Lochtes Kommentar: "Ich habe Michael schon öfter geschlagen"
© Getty
3/5
Er hat es geschafft. Ryan Lochte schlug über 200 m Lagen Schimm-Gott Michael Phelps. Lochtes Kommentar: "Ich habe Michael schon öfter geschlagen"
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0708/goodes-swans-otago-itm-cup-lochte-phelps-schwimmen-irvine-guerrero-rangers-cristiano-ronaldo-real-madrid-trainigslager-los-angeles,seite=3.html
Augen auf im Baseball-Verkehr. Vladimir Guerrero von den Texas Rangers verpasst die First Base gegen die Oakland Athletics nur haarscharf
© Getty
4/5
Augen auf im Baseball-Verkehr. Vladimir Guerrero von den Texas Rangers verpasst die First Base gegen die Oakland Athletics nur haarscharf
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0708/goodes-swans-otago-itm-cup-lochte-phelps-schwimmen-irvine-guerrero-rangers-cristiano-ronaldo-real-madrid-trainigslager-los-angeles,seite=4.html
CR9 wirkt nach der letzten Trainingseinheit von Real Madrid im Trainingslager in Los Angeles genervt. Ob Sami Khedira ihn ordentlich vernascht hat?
© Getty
5/5
CR9 wirkt nach der letzten Trainingseinheit von Real Madrid im Trainingslager in Los Angeles genervt. Ob Sami Khedira ihn ordentlich vernascht hat?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0708/goodes-swans-otago-itm-cup-lochte-phelps-schwimmen-irvine-guerrero-rangers-cristiano-ronaldo-real-madrid-trainigslager-los-angeles,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.