Radsport

Belgier bestätigen Verhandlungen mit Greipel

SID
Donnerstag, 15.07.2010 | 17:10 Uhr
Andre Greipel wechselt offenbar zum Radrennstall Omega-Pharma-Lotto
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
DoLive
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Andre Greipel steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Columbia zum belgischen Radrennstall Omega Pharma-Lotto. Die Belgier bestätigten Verhandlungen.

Der Wechsel von Andre Greipel zum belgischen Radrennstall Omega Pharma-Lotto steht offenbar kurz vor dem Abschluss.

"Die Verhandlungen mit Greipel machen Fortschritte, aber es kann immer etwas passieren", sagte Marc Coucke, Chef des Hauptsponsors Omega Pharma. Damit bestätigte das Team erstmals Verhandlungen mit dem gebürtigen Rostocker.

Der Transfer Greipels, der von seinem derzeitigen Arbeitgeber Columbia nicht für die Tour de France nominiert worden war, habe für die Belgier höchste Priorität.

Greipel wollte sich nicht zu einem möglichen Wechsel äußern. "Ich werde es zur gegebenen Zeit bekanntgeben", sagte der Sprinter.

Boonen fällt nach Knie-OP vier Wochen aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung