Caucchioli zwei Jahre gesperrt

SID
Donnerstag, 03.06.2010 | 17:22 Uhr
Pietro Caucchioli wurde wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt
© sid
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Wegen Dopings ist der italienische Radprofi Pietro Caucchioli für zwei Jahre gesperrt worden. Bereits im Juni 2009 wurde der 34-Jährige wegen auffälliger Blutwerte suspendiert.

Der italienische Radprofi Pietro Caucchioli ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Nach italienischen Medienberichten erteilte das Nationale Olympische Komitee Italiens CONI ein Fahrverbot bis zum 17. Juni 2011.

Der 34-jährige Caucchioli war im Juni 2009 suspendiert worden, nachdem der Weltverband UCI bei ihm und vier anderen Fahrern auffällige Blutwerte festgestellt hatte.

Es waren die ersten Radprofis, gegen die nach Auswertung des Blutpasses Verfahren eingeleitet wurden.

Niermann für Tour de France nominiert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung