Gilbert klettert auf Weltranglisten-Platz eins

SID
Montag, 26.04.2010 | 15:44 Uhr
Philippe Gilbert gewann 2009 die Giro del Piemonte
© sid
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Philippe Gilbert hat nach seinem vierten Platz beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich die Spitze der Weltrangliste übernommen. Andre Greipel rutschte auf Platz elf ab.

Amstel-Sieger Philippe Gilbert (Belgien) ist der neue Spitzenreiter in der Weltrangliste der Radprofis.

Der Belgier verbesserte sich mit seinem vierten Platz am Sonntag beim Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich mit 292 Punkten vom dritten auf den ersten Rang.

Elf Zähler weniger hat der zweitplatzierte Vuelta-Sieger Alejandro Valverde (Spanien), der beim Rennen in Belgien direkt vor Gilbert ins Ziel kam. Einen Sprung von null auf Rang 17 machte Lüttich-Gewinner Alexander Winokurow (Kasache).

Nicht mehr zu den Top Ten gehört der deutsche Topsprinter Andre Greipel.

Der Columbia-Fahrer aus Hürth, der mit elf Siegen in der laufenden Saison erfolgreichster Fahrer ist, fiel mit 119 Punkten vom achten auf den elften Rang zurück, ist damit aber weiter bester Deutscher im Ranking.

Winokurow lässt Spekulationen hochkochen

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung