Samstag, 13.03.2010

Radsport

Scarponi gewinnt in Chieti

Michele Scarponi hat die Königsetappe des Tirreno-Adriatico gewonnen. Der Radprofi siegte mit 14 Sekunden vor dem Franzosen Benoit Vaugrenard und führt auch die Gesamtwertung an.

Michele Scarponi wurde 2006 wegen Dopingverdachts von der Tour ausgeschlossen
© sid
Michele Scarponi wurde 2006 wegen Dopingverdachts von der Tour ausgeschlossen

Vorjahressieger Michele Scarponi hat die Königsetappe der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Auf dem 4. Teilabschnitt über 243 Kilometer von San Gemini nach Chieti setzte sich der Italiener am sieben Kilometer langen Schlussanstieg ab und siegte mit 14 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Benoit Vaugrenard (Francaise des Jeux) und seinem italienischen Teamkollegen Leonardo Bertagnolli (Androni Giocattoli). In der Gesamtwertung führt Scarponi mit 18 Sekunden vor Vaugrenard und 20 Sekunden vor Bertagnolli.

Milram-Kapitän Linus Gerdemann (Münster), der die Auftaktetappe gewonnen hatte und zwischenzeitlich das Blaue Trikot des Gesamtführenden trug, konnte sich nicht im Vorderfeld platzieren.

Am Sonntag wartet auf die Fahrer auf den 234 Kilometern zwischen Chieti und Colmurano erneut eine schwere Etappe.

Gerdemann verliert Gesamtführung

Bilder des Tages - 13. März
Tennis-Stars wie Andre Agassi (l.) und Rafael Nadal spielen in Indian Wells für Haiti. Mit dabei waren u.a. auch Steffi Graf, Roger Federer und Pete Sampras
© Getty
1/6
Tennis-Stars wie Andre Agassi (l.) und Rafael Nadal spielen in Indian Wells für Haiti. Mit dabei waren u.a. auch Steffi Graf, Roger Federer und Pete Sampras
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper.html
Palmen, Sonne, gühender Asphalt. Michael Schumacher heizt in Bahrein über die Piste
© Getty
2/6
Palmen, Sonne, gühender Asphalt. Michael Schumacher heizt in Bahrein über die Piste
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=2.html
Gerade weil's krumm ist. Die Perspektive täuscht, auch im Aspire Dome in Doha, Katar, müssen die Läufer keine Steigungen bewältigen
© Getty
3/6
Gerade weil's krumm ist. Die Perspektive täuscht, auch im Aspire Dome in Doha, Katar, müssen die Läufer keine Steigungen bewältigen
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=3.html
Ronald Murry von den Chicage Bulls übt sich im Spiel gegen die Miami Heat im Liegestütz, als völlig unvermittelt ein Ball auftaucht
© Getty
4/6
Ronald Murry von den Chicage Bulls übt sich im Spiel gegen die Miami Heat im Liegestütz, als völlig unvermittelt ein Ball auftaucht
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=4.html
Josh Harding von den Minnesota Wild schaut ungläubig in seine Fanghand und muss feststellen, dass er daneben gegriffen hat
© Getty
5/6
Josh Harding von den Minnesota Wild schaut ungläubig in seine Fanghand und muss feststellen, dass er daneben gegriffen hat
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=5.html
"Bleibt mir vom Leib, ich muss da durch", denkt sich Adam Ashley-Cooper (r.) im Rugby-Spiel zwischen den Brumbies und den Sharks
© Getty
6/6
"Bleibt mir vom Leib, ich muss da durch", denkt sich Adam Ashley-Cooper (r.) im Rugby-Spiel zwischen den Brumbies und den Sharks
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0313/bilder-des-tages-13-03-2010-michael-schumacher-aspire-dome-ronald-murry-adam-ashley-cooper,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.