Radsport

Gerdemann verliert Gesamtführung

SID
Freitag, 12.03.2010 | 17:58 Uhr
Daniele Bennati begann seine Karriere 2002 beim Acqua & Sapone-Cantina-Tollo
© sid
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Durch den Sieg auf der dritten Etappe der Radrundfahrt Tirreno-Adriatico hat der Italiener Daniele Bennati die Gesamtführung von Milram-Kapitän Linus Gerdemann übernommen.

Milram-Kapitän Linus Gerdemann hat auf der dritten Etappe der Radrundfahrt Tirreno-Adriatico die Führung in der Gesamtwertung an Daniele Bennati verloren.

Der Italiener vom Team Liquigas verwies nach 159 Kilometern von San Miniato nach Monsummano Terme seinen Landsmann und Sprintstar Alessandro Petacchi (Lampre) und den Österreicher Bernhard Eisel (Columbia) auf die Plätze.

Vier Sekunden Rückstand

Gerdemann kam im Hauptfeld ins Ziel und liegt als Gesamtzweiter nunmehr vier Sekunden hinter Bennati.

Wenige Kilometer vor dem Ziel hatte es noch einen Massensturz gegeben, schwerwiegendere Verletzungen hatte nach Angaben der Organisatoren aber keiner der beteiligten Fahrer erlitten.

Am Samstag führt die vierte Etappe über 243 Kilometer von San Gemini nach Chieti. Der Kurs der letzten Etappe am Sonntag von Chieti nach Colmurano (234km) wurde geändert, weil es auf dem Apennin geschneit hat.

Tirreno Adriatico: Gerdemann bleibt vorne

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung