Tirreno-Adriatico: Gerdemann bleibt vorne

SID
Donnerstag, 11.03.2010 | 17:51 Uhr
Linus Gerdemann (r.) konnte das Gelbe Trikot erfolgreich verteidigen
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Milram-Kapitän Linus Gerdemann behält auch nach der zweiten Etappe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico das Blaue Trikot des Gesamtführenden. Tom Boonen sprintete zum Tagessieg.

Milram-Kapitän Linus Gerdemann hat auf der zweiten Etappe der Radfernfahrt Tirreno-Adriatico die Führung in der Gesamtwertung erfolgreich verteidigt. Beim Tagessieg des Belgiers Tom Boonen (Quick Step) verpasste Rabobank-Profi Paul Martens (Rostock) im Schlusssprint als Zweiter den Tageserfolg nur knapp.

Der frühere deutsche Straßenrad-Meister Danilo Hondo (Cottbus/Lampre) belegte auf dem 165 Kilometer langen Rundkurs in Montecatini Terme den achten Platz. Gerdemann kam im Hauptfeld ins Ziel.

Henn: "Haben viel gearbeitet"

"Wir haben heute viel gearbeitet, um das Blaue Trikot zu verteidigen", sagte Milrams Sportlicher Leiter Christian Henn: "Dieses Ziel haben wir erreicht und sind natürlich froh, weiterhin in Führung zu liegen. Die Etappe am Freitag wird ähnlich verlaufen, sowohl vom Profil als auch von unserer Aufgabenstellung her."

In der Gesamtwertung führt Gerdemann, der am Mittwoch zum Auftakt seinen zweiten Saisonsieg eingefahren hatte, vor dem zeitgleichen Boonen. Martens ist mit vier Sekunden Rückstand Vierter.

Am Freitag nehmen die Fahrer die dritte Etappe über 159 Kilometer zwischen San Miniato und Monsummano Terme in Angriff.

Gerdemann übernimmt Gelbes Trikot

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung