Radsport

Keine Starterlaubnis für Milram bei Paris-Nizza

SID
Donnerstag, 28.01.2010 | 21:10 Uhr
Teamchef Gerry van Gerwen ist enttäuscht: Team Milram darf nicht bei Paris-Nizza antreten
© Getty
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Das prestigeträchtige Radrennen Paris-Nizza wird ohne das deutsche Team Milram stattfinden. Teilnehmen dürfen die ersten 17 Teams der UCI-Weltrangliste, Milram liegt auf Rang 18.

Das deutsche ProTour-Team Milram darf nicht beim Mehretappenrennen Paris-Nizza vom 7. bis 14. März starten.

Der einzige nationale Rennstall der höchsten Kategorie erhielt vom Rennveranstalter ASO eine Absage, da nur die ersten 17 Mannschaften der UCI-Team-Weltrangliste eingeladen wurden. Milram belegt den 18. Platz.

ASO sichert Milram Teilnahme zu

Gleichzeitig sicherte die ASO dem Team Milram die Teilnahme an allen weiteren ASO-Rennen des Jahres zu. Hierzu zählen auch die Klassiker Paris-Roubaix und Lüttich-Bastogne-Lüttich sowie die Rundfahrten Dauphine Libere und die Tour de France.

"Für uns ist das natürlich enttäuschend, aber wir respektieren selbstverständlich die Entscheidung der ASO. Das heißt für uns jedoch, dass wir ein Ersatzprogramm zu Paris-Nizza finden und die Fahrereinsätze für die kommenden Rennen überarbeiten müssen", sagte Milram-Teamchef Gerry van Gerwen.

Greipel hofft auf Tour de France

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung