Radsport

Stauff unterschreibt bei Quick Step

SID
Mittwoch, 23.12.2009 | 18:19 Uhr
Andreas Stauff wird für Quick Step starten
© Imago
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Andreas Stauff aus Frechen wird in der kommenden Saison für den belgischen Rad-Rennstall Quick Step fahren. Der 22-Jährige hatte bei der Thüringen-Rundfahrt zwei Etappen gewonnen.

Der deutsche Radprofi Andreas Stauff wird in der kommenden Saison für das belgische Pro-Tour-Team Quick Step fahren. Das teilte der Rennstall am Mittwoch mit. Der 22-Jährige fuhr in diesem Jahr für das Continental-Team Kuota-Indeland und gewann bei der Thüringen-Rundfahrt zwei Etappen.

"Ich bin sehr stolz, mich diesem Team anzuschließen", erklärte Stauff. "Für mich ist es eine große Chance, die ich nicht auslassen will. Meine Ziele sind, in dieser Gruppe zu wachsen und in der Zukunft gute Resultate zu erzielen. Außerdem mag ich die belgischen Klassiker."

Dopingsünder Rebellin weist jede Schuld von sich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung