Dopingsünder Rebellin weist jede Schuld von sich

SID
Mittwoch, 23.12.2009 | 13:32 Uhr
Davide Rebellin fuhr von 2002 bis 2008 für das Team Gerolsteiner
© sid
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der überführte Dopingsünder Davide Rebellin glaubt, seine Unschuld beweisen zu können. "Ich habe niemals Cera genommen", so der ehemalige Gerolsteiner-Fahrer.

Der italienische Radprofi Davide Rebellin wehrt sich gegen eine Dopingsperre und will seine Unschuld beweisen.

"Ich habe niemals Cera genommen. Außerdem haben meine Anwälte und ich eine Reihe von Ungereimtheiten in dem Verfahren festgestellt, sodass ich beweisen werde, dass ich unschuldig bin", sagte der frühere Gerolsteiner-Fahrer der "Gazzetta dello Sport": "Mir sind sieben Proben zugeordnet worden. Aber wie kann das sein, wenn ich nur dreimal kontrolliert worden bin?"

Rebellin war durch Nachkontrollen von Dopingproben bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking durch Spuren des Epo-Präparates Cera als Dopingsünder überführt worden.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) erkannte dem 38-Jährigen deswegen die Silbermedaille aus dem Straßenrennen in Peking ab. Die Plakette hat Rebellin inzwischen ebenso zurückgegeben wie die 75.000 Euro Prämie für die Silbermedaille.

Am 1. Februar wird es für Di Luca ernst

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung