Radsport

Farrar weiter in der Erfolgsspur

SID
Samstag, 22.08.2009 | 17:49 Uhr
Tyler Farrar hat die vierte Etappe der Benelux-Rundfahrt gewonnen
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Tyler Farrar hat die vierte Etappe der Benelux-Rundfahrt gewonnen und sich damit bereits den vierten Erfolg in den letzten sieben Tagen geholt. Edvald Boasson Hagen wurde Zweiter.

Der amerikanische Radprofi Tyler Farrar sprintet von Sieg zu Sieg. Der Garmin-Profi gewann die vierte Etappe der Benelux-Rundfahrt und holte sich damit bereits den vierten Erfolg in den letzten sieben Tagen.

Farrar verwies nach 221,2km von Hasselt nach Libramont den Norweger Edvald Boasson Hagen (Team Columbia) und den Italiener Francesco Gavazzi (Lampre) auf die Plätze.

Farrar, der nun sieben Saisonsiege auf dem Konto hat, verteidigte zugleich die Führung im Gesamtklassement. Am Sonntag folgt die fünfte Etappe über 204,3km von Roermond nach Sittard. Die Rundfahrt endet am Dienstag in Amersfoot.

Mäßiger Start für Armstrong in Irland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung