Radsport

Greipel gewinnt Auftakt der Bayern-Rundfahrt

SID
Mittwoch, 27.05.2009 | 17:09 Uhr
Andre Greipel gewann 2008 die Tour Down Under
© Getty

Die erste Etappe der Bayern-Rundfahrt über 196,3km geht an Radprofi Andre Greipel vom Columbia-Team. Im Massenspurt setzte sich der Rostocker nach 4:34:22 Stunden durch.

Radprofi Andre Greipel vom Columbia-Team hat die erste Etappe der Bayern-Rundfahrt gewonnen.

Der 26-Jährige setzte sich nach 196,3km von Kehlheim nach Mühldorf im Massenspurt vor dem Australier Christopher Sutton und dem deutschen Meister Fabian Wegmann vom Milram-Rennstall durch. Gerald Ciolek (Pulheim) belegte Platz zehn.

Erik Zabel gibt die Tipps

Einen gehörigen Anteil am 27. Saisonsieg der Columbia-Mannschaft hatte dabei Sprint-Berater Erik Zabel.

"Die Jungs haben meine Strecken-Analyse gut umgesetzt. Ich bin vorher den Kurs abgefahren und konnte die Mannschaft richtig einstellen", meinte Zabel, der vor zwei Jahren noch selbst zwei Etappen gewonnen hatte.

Bayern-Rundfahrt soll auf Tour vorbereiten

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung