Armstrong fürchtet Fans

Von SPOX
Dienstag, 18.11.2008 | 15:06 Uhr
Der siebenmalige Tour-Sieger Lance Armstrong macht sich Sorgen um seine Sicherheit.
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Lance Armstrong hat Angst, bei der Tour de France 2009 von aufgebrachten französischen Fans attackiert zu werden, die ihm seine Erfolge aufgrund anhaltender Dopinggerüchte nicht gönnen.

"Meine Sicherheit könnte in Gefahr sein", sagte der US-Amerikaner dem "Guardian" und erinnerte an Eddy Merckx, der 1975 von einem Zuschauer angegriffen wurde, damit er Jacques Anquetils Rekord von fünf Tour-Siegen nicht brechen konnte. "Eddy hätte sechs Mal gewonnen, wenn er nicht gestoßen worden wäre."

Anders als Merckx fürchtet Armstrong jedoch nicht den Neid der Fans, sondern die immer wiederkehrenden Doping-Verdächtigungen, die die Öffentlichkeit gegen ihn aufbringen.

"Ich hoffe, dass sich auch diejenigen Fans, die mich nicht mögen, fair verhalten. Aber Radsport ist eine emotionale Sache. Und viele sportliche Leiter ermutigen ihre Fans dazu, auf die Straße zu laufen, um Stimmung zu machen."

Armstrong beteuert Unschuld

Armstrong beteuerte zudem erneut seine Unschuld. "Ich weiß, dass viele Menschen in Frankreich und anderswo glauben, dass ich gedopt habe. Aber Tatsache ist, dass da niemals etwas war", so der US-Amerikaner und verweist auf die unzähligen Test, die er während seiner Karriere über sich ergehen lassen musste.

"Keiner ist so oft getestet worden wie ich. Aber ich hatte und habe nichts zu verstecken. Ich habe die Tour sieben Mal mit harter Arbeit gewonnen", so der 37-Jährige weiter.

Ricardo Ricco klagt gegen Dopingsperre

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung