Marisa Bock steuert Lets Go On in Reims

SID
Montag, 13.06.2011 | 16:58 Uhr
Marisa Bock steuert Lets Go On beim Trabrennen in Reims
© Getty
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
Live
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 6)
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
NBA
Cavaliers @ Pacers
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
World Championship
Deutschland -
USA
World Championship
Schweden -
Frankreich
World Championship
Kanada -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Österreich -
Slowakei
World Championship
Südkorea -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Schweiz
World Championship
Finnland -
Norwegen
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 5
World Championship
Schweiz -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Südkorea
World Championship
Schweden -
Österreich
World Championship
Finnland -
Dänemark

In der Champagner-Stadt Reims steht heute Nachmittag mit dem Prix France Bleu (6. Rennen/15.05 Uhr/22.000 Euro/2575 m) ein Trabreiten mit deutscher Beteiligung auf dem Programm.

Unter Marisa Bock zählt der von Helmut Biendl trainierte Lets Go On zu den chancenreichen Teilnehmern, der den Franzosen aus dem Jahre 2009 bekannt sein dürfte, als er in Vincennes mit Jos Verbeeck im Sulky einen Jahrgangsvergleich gewinnen konnte.

Aber auch seine Reiterin ist im Nachbarland keine Unbekannte, sie siegte im selben Jahr in Reims in einem mit 23.000 Euro dotiertem ‚Monté' mit dem Abano-As-Bruder Admiral As hochüberlegen.

Auch Hannieball und Indecrottable mit Chancen

Mit von der Partie sind auch die hierzulande mit ansprechendem Erfolg agierenden Hannieball (Michelle Kokkes) und Indecrottable (Romain Derieux), die von den innersten Startplätzen ins Rennen gehen und bei der Vergabe der Prämien sicherlich keine unbedeutende Rolle spielen.

Ebenfalls für eine deutsche Note sorgt der Favorit der Prüfung, Lavinia Rab (Alexandre Abrivard), der von Jens Bergmann in Italien vorbereitet wird.

Zwei Erfolge im April hinter dem Sulky und ein Ehrenplatz unter dem Sattel vor einer Woche in Bordeaux sprechen für die sechsjährige Enjoy-Lavec-Tochter, die allerdings mit einer Zulage starten muss.

Der formschwache aber laufstarke Run A Way Carless (Pierre-Yves Verva), der in der Provinz überzeugende Quenotte des Sarts (Benjamin Bernier) und die schwedische Hoffnung Putte Topline (Manu Rotsaert), ergänzen den Kreis der Favoriten.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Sabine De Chimay - Sambrinus - Rafale D'Eronville

2. Rennen: Speed Du Chene - Sir de l'Esque - Spirit Of Orgeres

3. Rennen: Une Star De Joudes - Ustinella - Ursula Smiling

4. Rennen: Decarone - Onovo - Qualie Du Tremblay

5. Rennen: Tornado du Cedre - Thank You Love - Tiago D'Huon

6. Rennen: Lavinia Rab - Quelle Vie Rush - Hannieball

7. Rennen: Quighan - Romance du Poli - Radieuse Du Fosse

8. Rennen: Unico Josselyn - Urial D'Harcouel - Ubac du Loir

Mehr Pferdesport

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung