Paris-Vincennes: Prix du Plateau de Gravelle

Brioni - heute ein König?

SID
Donnerstag, 24.02.2011 | 11:57 Uhr
Beim Event in Paris-Vincennes am Donnerstag ruht die Hoffnung der Deutschen auf Brioni
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Ein Gruppe-3-Knaller steht bei der heutigen Pariser Neun-Rennen-Veranstaltung gleich zu Beginn auf dem Programm. Im Prix du Plateau de Gravelle (1. Rennen / 13.15 Uhr / 110.000 Euro / 2100m) geben sich 12 Teilnehmer (Rodrigo Jet ist Nichtstarter) die Ehre, von denen die deutsche Hoffnung Brioni (Joakim Lövgren) mit der optimalen "1" einen Spitzenplatz anpeilt.

Bei der heutigen Neun-Rennen-Veranstaltung in Paris steht der Gruppe-3-Knaller auf dem Plan. Zwölf Teilnehmer geben sich auf dem Prix du Plateau de Gravelle die Ehre (1. Rennen / 13.15 Uhr / 110.000 Euro / 2100m). Die deutsche Hoffnung ruht auf Brioni (Joakim Lövgren), der mit der optimalen "1" einen Spitzenplatz anpeilt.

Main Wise As weiterer Favorit

Der Timberland-Sohn hatte im Prix du Luxembourg als Dritter eine sehr überzeugende Leistung abgeliefert, während im selben Rennen Main Wise As (Pierre Levesque) keine Rolle spielte.

Der jedoch zeigte gut zwei Wochen später im Prix Jean Le Gonidec sein wahres Gesicht und entschied die Gruppe-2-Prüfung als "angesagtes" Pferd locker für sich.

Die aktuelle Siegerin des Prix de Munich, Queen's Glory (Julien Dubois), die im Prix de La Marne dritt- und viertplatzierten Nina de Gesvres (Pierre-Yves Verva) und Fabrice Axe (Benoit Robin) und der im "Luxembourg" als Fünfter überraschend stark gelaufene Ismos Fp (Franck Nivard) könnten den Favoriten einen Strich durch die Rechnung machen.

Tipps für die Rennen:

1. Rennen: Main Wise As - Brioni - Queen's Glory

2. Rennen: Rouge Vif - Roi Du Vivier - Ravanello

3. Rennen: Tosca Du Lys - Tokya Charm - Terre Rouge

4. Rennen: So Long - Satin d'Avril - Sabord

5. Rennen: Soprano Du Pont - Storm Du Parc - Santurce

6. Rennen: Raison Jenilou - Ramsey Du Ham - Recit Jeloca

7. Rennen: Greis Vinn - Ares R.B. - Ramstad Loke

8. Rennen: Transamerica - Taiga Du Rib - Terre d'Haufor

9. Rennen: Tropical Charm - The Tiger - Tarquin Du Bois

Alles zum Pferdesport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung