Latvala vor Sieg bei Rallye Mexiko

SID
Sonntag, 06.03.2016 | 09:31 Uhr
Der Vorsprung von Jari-Matti Latvala auf Teamkollege Sebastien Ogier beträgt 1:35,7 Minuten
© getty
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala aus Finnland hat beim dritten Saisonlauf der WM in Mexiko seine Führung gegenüber Weltmeister und Teamkollege Sébastien Ogier am Samstag ausgebaut und steht kurz davor, die Serie des 32-jährigen Franzosen nach zuvor drei Siegen in Mittelamerika zu brechen.

Nach 19 von 21 Wertungsprüfungen beträgt Latvalas Vorsprung auf den dreimaligen Weltmeister Ogier 1:35,7 Minuten. Der Spanier Dani Sordo (Hyundai) folgt mit 2:40,4 Minuten auf Rang drei.

"Der Kampf ist vorbei, mehr als Platz zwei ist nicht mehr drin. Ich kann die Rallye jetzt nur noch zu Ende fahren", sagte Ogier, der seine Führung in der WM allerdings auch durch den zweiten Rang deutlich ausbauen würde.

Latvala war bei den ersten beiden WM-Läufen in Monte Carlo und Schweden ohne Punkte geblieben. Ogier, der beide Rallyes gewann, reiste mit 23 Punkten Vorsprung auf Andreas Mikkelsen (VW) nach Mexiko. Der Norweger schied nach einem Unfall auf der 15. Wertungsprüfung am Samstag aus.

Die Rallye-WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung