Superstar Rossi verlängert bei Yamaha

SID
Mittwoch, 02.07.2014 | 15:22 Uhr
Seit seiner Rückkehr zu Yamaha holte Rossi elf Podiumsplätze
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Italiens Superstar Valentino Rossi bleibt der MotoGP für mindestens zwei weitere Jahre erhalten. Der neunmalige Motorrad-Weltmeister hat seinen auslaufenden Vertrag bei Yamaha vorzeitig bis 2016 verlängert.

Dies gaben das Werksteam und der 35-Jährige eineinhalb Wochen vor dem Großen Preis von Deutschland auf dem Sachsenring bekannt.

"Ich bin sehr glücklich, dass ich die Vertragsverlängerung verkünden kann. Ich bin sehr stolz auf diese Bekanntmachung. Es ist sehr wichtig für mich, weil ich die Arbeit mit meiner Crew und all den anderen Leuten vom Team sehr genieße", sagte der WM-Zweite.

Rossi war im vergangenen Jahr nach einem enttäuschenden Ducati-Intermezzo zu den Japanern zurückgekehrt und hat seitdem elf Podiumsplätze geholt. In Assen/Niederlande feierte der Fanliebling in der abgelaufenen Saison auf der M1 seinen ersten Sieg nach mehr als drei Jahren.

"Das ist großartig"

Der Weltstar hatte zuletzt immer wieder betont, bei Yamaha bleiben zu wollen. "Das ist großartig, und das war mein Ziel. Ich wollte weitermachen, ich fühle mich gut", sagte "Doctor" Rossi: "Die M1 ist seit vielen Jahren meine Liebe."

Erst beim vergangenen Rennen in Assen hatte Rossi wieder gezeigt, dass er nicht zum alten Eisen gehört. Nach der falschen Reifenwahl startete er aus der Boxengasse, fuhr dem Feld hinterher und dann auf abtrocknender Strecke bis auf Platz fünf vor.

Mit Rossis Unterschrift sind zwei der vier Plätze bei den beiden dominierenden Werksteams vergeben. Vor dem Italiener hatte bereits Weltmeister Marc Márquez bis 2016 bei Honda verlängert. Der 21-jährige Spanier hat in diesem Jahr alle acht Rennen gewonnen. Die Verträge von Dani Pedrosa (Honda) und Jorge Lorenzo (beide Spanien/Yamaha) laufen aus.

MotoGP im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung