Zur neuen Saison 2015

Mercedes: Götz wird zweiter Fahrer

SID
Montag, 26.01.2015 | 15:33 Uhr
Mercedes hat Maximilian Götz als zweiten Fahrer ür die DTM-Saison 2015 benannt
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mercedes-Benz hat Maximilian Götz als zweiten Fahrer für die DTM-Saison 2015 benannt. Der 28-Jährige war in den vergangenen vier Jahren im AMG-Kundensportprogramm unterwegs. Im Vorjahr sicherte sich Götz den Titel in der Blancpain Sprint Series.

"Maximilian Götz hat in den vergangenen Jahren viele Erfolge erzielt. Mit diesen Leistungen hat er sich die Chance verdient, in der DTM an den Start zu gehen", sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.

Mercedes hat damit immer noch sechs Cockpits für die kommende Saison zu vergeben. Bislang stand nur der frühere Champion Gary Paffett (Großbritannien) als Starter fest.

Konkurrent Audi setzt 2015 auf die gleichen acht Piloten wie im Vorjahr. BMW um Meister Marco Wittmann (Markt Erlbach) hat noch ein Cockpit frei, nachdem Joey Hand (USA) keinen neuen Vertrag erhielt. Die neue DTM-Saison startet am 1. Mai in Hockenheim.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung