Traum von der Triple Crown: Fernando Alonso startet 2018 in Le Mans

SID
Dienstag, 30.01.2018 | 18:59 Uhr
Fernando Alonso wird in Le Mans an den Start gehen.
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Fernando Alonsos Traum von der sogenannten Triple Crown des Motorsports lebt. Der Formel-1-Pilot aus Spanien wird in diesem Jahr beim legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans (16./17. Juni) starten. Das gab sein Rennstall McLaren am Dienstag bekannt. "Es ist eine große Herausforderung, vieles kann schiefgehen, aber ich bin bereit und freue mich auf den Kampf", sagte Alonso.

Der 36 Jahre alte Ex-Weltmeister wird in Le Mans einen Toyota steuern und mit Sebastien Buemi und Kazuki Nakajima ein Team bilden. Alonso machte aber auch deutlich, dass die Formel 1 in dieser Saison für ihn Priorität habe: "Mein Ziel ist es, 2018 bei jedem Grand Prix wettbewerbsfähig zu sein. Und ich bin mir sicher, dass wir diesem Ziel näher kommen."

Als Triple Crown werden im Motorsport Triumphe beim Grand Prix von Monaco, in Le Mans und bei den Indy 500 bezeichnet. Der Brite Graham Hill ist bisher der einzige Fahrer der Geschichte, dem dieses Kunststück gelang.

Alonso bekam zudem die Erlaubnis von McLaren, gleich die komplette Langstrecken-WM WEC parallel zu den Formel-1-Rennen zu bestreiten.

Bei seiner Vertragsverlängerung im vergangenen Jahr hatte er sich Abenteuer außerhalb der Königsklasse zusichern lassen. 2017 war er bereits beim Rennmythos Indy 500 am Start, fiel nach einem Motorschaden aber vorzeitig aus.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung