Formel 3: Maximilian Günther mit wenig Chancen auf seinen ersten Titel

Formel 3: Günthers Titelhoffnungen schwinden

SID
Sonntag, 10.09.2017 | 18:17 Uhr
Formel 3: Maximilian Günther hat nur noch wenige Chancen auf seinen ersten Titel
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Maximilian Günther hat im Kampf um seinen ersten Titel in der Formel-3-Europameisterschaft nur noch Außenseiterchancen. Der 20-Jährige vom Prema Powerteam verpasste beim Heimspiel am Nürburgring zunächst mit den Plätzen 13 und 12 die Punkte, wurde auch im abschließenden Rennen nur Siebter und fiel damit weit hinter seinen Rivalen Lando Norris (17/Carlin) zurück.

Maximilian Günther hat im Kampf um seinen ersten Titel in der Formel-3-Europameisterschaft nur noch Außenseiterchancen. Der 20-Jährige vom Prema Powerteam verpasste beim Heimspiel am Nürburgring zunächst mit den Plätzen 13 und 12 die Punkte, wurde auch im abschließenden Rennen nur Siebter und fiel damit weit hinter seinen Rivalen Lando Norris (17/Carlin) zurück.

Das britische Ausnahmetalent feierte in der Eifel zwei Siege und einen zweiten Platz und führt in der Gesamtwertung nun schon mit 73 Zählern Vorsprung auf Günther (381:308). Günthers Prema-Teamkollege Mick Schumacher (18) fuhr am Wochenende nur einmal in die Punkte, der Rookie wurde zum Auftakt am Samstag Achter. Der Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher ist in der Gesamtwertung mit 83 Punkten Elfter.

Nach großen Problemen in den verregneten Qualifying-Sessions waren vor allem die Rennen zwei und drei für Günther schon vor dem Start beinahe verloren: Am Sonntag startete er jeweils aus dem hinteren Feld und konnte nur noch Schadensbegrenzung betreiben.

Günthers letzter Sieg vor zehn Wochen

Der letzte Sieg für Günther, der seine dritte Saison in der Formel 3 absolviert und die Formel 1 anpeilt, liegt nun bereits zehn Wochen zurück. Schon bei sieben Rennen in Serie punktete er schlechter als Lando Norris. Der britische Rookie ist Vertragspilot des Formel-1-Traditionsrennstalls McLaren und beeindruckte zuletzt sogar im Rahmen der offiziellen Tests auf dem Hungaroring in einem aktuellen Boliden der Königsklasse.

In den kommenden Wochen macht die Formel 3 in Spielberg/Österreich (23./24. September) und zum Finale auf dem Hockenheimring (14./15. Oktober) Station. Günther ist in den verbleibenden sechs Rennen auf mehrere Ausfälle oder große Fehler von Norris angewiesen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung