Nach Sturz in Melbourne

Ex-Weltmeister Lorenzo erfolgreich operiert

SID
Montag, 17.10.2011 | 10:24 Uhr
Jorge Lorenzo wurde nach seinem Sturz in Melbourne erfolgreich operiert
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Der am Sonntag von Casey Stoner als Motorrad-Weltmeister entthronte Spanier Jorge Lorenzo ist nach seinem Sturz in Melbourne erfolgreich am Finger operiert worden.

Sein schwer verletzter Ringfinger an der linken Hand wurde von plastischen Chirurgen wiederhergestellt. Allerdings wird der Spanier nach einer Mitteilung seines Yamaha-Teams auf keinen Fall am kommenden Wochenende in Kuala Lumpur/Malaysia an den Start gehen.

"Bei der Operation konnten alle Nerven und Sehnen erhalten werden, daher wird es keine Funktionseinschränkung des Fingers oder der Hand geben. Leider ist eine ausgiebige Rehabilitationszeit nötig, sodass Jorge beim Malaysia-GP nicht starten wird", hieß es in der Yamaha-Mitteilung. Über eine Teilnahme am Saisonfinale am 6. November in Valencia werde erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Nach Sturz: Verletzung am Finger

Lorenzo war am Sonntag im Warm-up vor dem Großen Preis von Australien gestürzt und hatte sich am Finger verletzt. Ein zunächst sogar befürchteter Abriss einer Fingerkuppe hatte sich nicht bestätigt, der Weltmeister von 2010 wurde aber in ein Krankenhaus nach Melbourne gebracht.

Am Rennen konnte Lorenzo nicht mehr teilnehmen. Mit einem zweiten oder dritten Platz hinter dem siegreichen Australier Casey Stoner hätte er dessen vorzeitigen Titelgewinn noch einmal aufschieben können. WM-Platz zwei kann Lorenzo aber nur noch der Italiener Andrea Dovizioso streitig machen, der Honda-Pilot müsste dafür aber beide noch ausstehenden Rennen gewinnen.

MotoGP: Alle Ergebnisse 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung