Stuck: "Vettel erinnert mich an Senna"

Von SPOX
Mittwoch, 05.10.2011 | 11:15 Uhr
Beim Grand Prix in Japan will Sebastian Vettel den zweiten Weltmeister-Titel seiner Karriere gewinnen
© Getty
Advertisement
League Cup
Mi24.01.
Chelsea-Arsenal: Wer fährt nach Wembley?
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
PDC Unibet Masters
Fr26.01.
Rockt Mensur Suljovic die 16 besten der Welt?
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
World Rugby Sevens Series
Sydney -
Tag 3 Session 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League: Paris
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League: Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Halbfinale
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
NBA
Lakers @ Thunder
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
NFL
Eagles @ Patriots
NFL
Eagles @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
Serie A
Lazio -
CFC Genua
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK Athen -
Bayreuth
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Orlandina

Die deutsche Motorsport-Legende Hans-Joachim Stuck vergleicht Sebastian Vettel mit der Formel-1-Ikone Ayrton Senna und attestiert ihm eine ähnliche Arbeitsweise. Und auch der ehemalige Weltmeister Niki Lauda ist vom Heppenheimer fasziniert. Mark Webber wird vom Red-Bull-Team kritisiert und Anthony Hamilton schließt mit dem Management seines Sohnes Frieden.

Stuck und Lauda adeln Vettel: Es läuft rund bei Sebastian Vettel. Am Wochenende will sich der Red-Bull-Pilot zum zweiten Mal den Weltmeister-Titel sichern. Kurz vor dem Rennen in Japan verglich die deutsche Motorsport-Legende Hans-Joachim Stuck den Heppenheimer mit Ayrton Senna.

"Sebastian hat das Auto erst schnell gemacht", sagte Stuck im Interview mit "SPORT1". "Er kümmert sich um alles, deshalb versteht er auch das Gesamtpaket."

Schon während seines Engagements bei Toro Rosso überzeugte er mit Führungsqualitäten und ungeheurem technischen Verständnis, was bei Strietzel Stuck Erinnerungen weckt.

"In seiner Arbeitsweise erinnert mich Vettel sehr stark an den jungen Senna oder Niki Lauda. Die haben die Formel 1 gelebt, nicht nur im Rennauto. Und alle diese Eigenschaften erkenne ich jetzt bei Vettel", so Stuck.

Und auch Lauda ist vom 24-Jährigen begeistert: "Nie hebt er ab, obwohl er immer außerirdischer wird. Das Faszinierende an ihm ist, dass er immer am Limit fährt. Mit 24 jüngster Doppelweltmeister aller Zeiten - das lässt auf ganz viele Titel hoffen", so der Österreicher.

Red Bull plant Vertragsverlängerung mit Sebastian Vettel

Webber leidet bei Red Bull: Schwere Zeiten für Mark Webber. Im letzten Jahr wurde er in aussichtsreicher WM-Titel-Position noch vom Thron verdrängt, in dieser Saison steht er fast in jedem Rennen klar im Schatten seines Teamkollegen Sebastian Vettel.

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko äußerte sich gegenüber "ServusTV" zur Situation des Australiers: "Webber leidet natürlich unter den Erfolgen von Vettel. Wenn sie aber nicht einander hätten, wären weder Sebastian noch Mark dort, wo sie jetzt sind. Sie schaukeln sich gegenseitig zu Höchstleistungen auf. Das ist auch das Prinzip unseres Teams", erläuterte Marko.

Weiterhin gibt der 67-Jährige zu, dass Webber massive Schwierigkeiten mit den neuen Reifen hat: "Mark hat Probleme mit den Pirelli-Reifen, die erst seit diesem Jahr gefahren werden. Sebastian hat das besser im Griff und kann sich besser darauf einstellen"

Auch Teamchef Christian Horner ist mit der Performance seines Fahrers nicht zu hundert Prozent zufrieden: "Seine Starts waren in dieser Saison nicht sehr brillant. Dessen ist er sich bewusst und er arbeitet gemeinsam mit seinen Ingenieuren und auch im Simulator daran. Ich rechne damit, dass er in den verbleibenden Rennen in diesem Punkt zulegen kann."

Hamiltons Vater glättet die Wogen: Nachdem Anthony Hamilton dem Management seines Sohnes vorgeworfen hatte, die Belange von Lewis Hamilton nicht mit der notwendigen Aufmerksamkeit zu bearbeiten, relativierte er nun seine Aussagen.

Die Medien hätten seine Aussagen wohlwollend hochgeschaukelt. "Ich habe mit Lewis eine Woche nach dem Rennen gesprochen und er hat mir erzählt, dass er mit seinem Management in Person von Simon Fuller sehr zufrieden sei. Wenn mein Sohn glücklich ist, bin ich auch glücklich."

Ecclestone und Valencia verhandeln: Der alljährliche Europa-Grand-Prix von Valencia soll auch über 2014 hinaus fester Bestandteil im Renn-Zirkus der Formel 1 sein.

Die Bürgermeistern Rita Barbera bestätigte nun gegenüber der spanischen Nachrichtenagentur "EFE", dass erste Vertragsverhandlungen mit dem Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone stattgefunden haben und man "auf einem guten Weg" sei.

Der aktuelle Formel-1-Rennkalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung