Sebastien Ogier übernimmt Führung von Loeb

SID
Samstag, 20.08.2011 | 19:26 Uhr
Sebastien Ogier stahl am zweiten Tag der Deutschland-Rallye seinem Sebastien Loeb die Show
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Nach dem zweiten Tag der Deutschland-Rallye liegt Sebastien Ogier 1:11 Minuten vor seinem französischen Landsmann und Rekordweltmeister Sebastien Loeb, der mit großen technischen Problemen kämpfte.

Führungswechsel bei der Deutschland-Rallye: Nach dem zweiten Tag liegt Kronprinz Sebastien Ogier 1:11 Minuten vor seinem französischen Landsmann und Rekordweltmeister Sebastien Loeb, der bisher alle acht WM-Läufe rund um Trier gewann, in Führung.

Technische Probleme hatten den zuvor führenden Loeb auf der 14. von 19 Wertungsprüfungen zurückgeworfen. Dritter ist mit 2:10 Minuten Rückstand auf Ogier weiter Dani Sordo (Spanien/Mini).

Die Deutschland-Rallye endet am Sonntag nach 19 Wertungsprüfungen und etwas mehr als 360 Kilometern in Trier.

Ogier momentan WM-Dritter

Spektakulärer Höhepunkt ist die Abschlussprüfung: Der so genannte Circus Maximus ist ein dreimal zu durchfahrender Rundkurs um das Trierer Wahrzeichen, das römische Stadttor Porta Nigra.

Der 37-jährige Loeb, der am Mittwoch seinen Vertrag bei Citroen um weitere zwei Jahre bis 2013 verlängert hatte, liegt derzeit in der Gesamtwertung der Fahrer-Weltmeisterschaft mit 171 Punkten vorn. Sein Vorsprung auf Hirvonen beträgt 27 Punkte, weitere vier Punkte dahinter folgt Ogier.

Alles zum Motorsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung