Kristensen fährt beim Race of Champions

SID
Mittwoch, 23.06.2010 | 12:48 Uhr
Tom Kristensen gewann achtmal beim traditionsreichen 24-Stunden-Rennen in Le Mans
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National_team
Live
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Live
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Live
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NHL
Predators @ Avalanche
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Halbfinale

Beim diesjährigen Race of Champions in Düsseldorf wird Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen wieder an den Start gehen. Der Däne ist zum zehnten Mal in Folge dabei.

Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen wird am 27. und 28. November beim Race of Champions in Düsseldorf an den Start gehen.

Der Däne, der das legendäre 24-Stunden-Rennen achtmal gewann, tritt dort im Duell der Rekordweltmeister gegen den siebenmaligen Formel-1-Champion Michael Schumacher und den sechsmaligen Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb (Frankreich) an. Außerdem am Start sind Sebastian Vettel und der viermalige französische Formel-1-Weltmeister Alain Prost.

Kristensen zum zehnten Mal dabei

Audi-Werkspilot Kristensen ist beim Race of Champions ein alter Bekannter und ist zum zehnten Mal in Folge dabei. 2005 gewann er gemeinsam mit seinem Audi-Kollegen Mattias Ekström als Team Scandinavia den Nationen Cup, den in den letzten drei Jahren jeweils Schumacher und Vettel holten.

Auf Ekström muss Kristensen in diesem Jahr allerdings verzichten. Der Titelverteidiger im Einzelrennen ist zeitgleich beim DTM-Finale in Shanghai unterwegs.

"Ich freue mich, dass das Event dieses Jahr in Deutschland stattfindet. Denn ich bin mir sicher, dass viele meiner dänischen Motorsportfreunde die Gelegenheit nutzen werden, eine Woche in Düsseldorf zu verbringen, um die Atmosphäre hautnah mitzuerleben", sagt Kristensen.

Bradl stürzt, Lorenzo baut Führung aus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung