Mattias Ekström schnappt sich die Pole

SID
Samstag, 22.05.2010 | 15:26 Uhr
Mattias Ekström holte in seiner DTM-Karriere 2004 und 2007 die Meisterschaft
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Mattias Ekström hat sich bei der DTM-Premiere in Valencia die Pole-Position im Qualifying gesichert. Timo Scheider enttäuschte abermals, Ralf Schumacher feierte einen kleinen Erfolg.

Mattias Ekström hat sich bei der DTM-Premiere in Valencia die Pole Position gesichert. Im Qualifying setzte sich der Audi-Pilot aus Schweden mit nur 16 Tausendstelsekunden Vorsprung gegen den Kanadier Bruno Spengler im Mercedes durch.

Für Ekström war es die erste Trainingsbestzeit in dieser Saison und die 15. seiner Karriere.

Hinter dem Briten Oliver Jarvis startet der Meisterschaftsführende Gary Paffett am Sonntag von Position vier in das zweite Saisonrennen der DTM.

Alles andere als optimal lief es erneut für Titelverteidiger Timo Scheider. Der Audi-Pilot, der beim Saisonauftakt in Hockenheim nicht über Startplatz neun hinausgekommen war, fuhr in Valencia nur die zehntbeste Zeit.

Dagegen konnten sich die beiden früheren Formel-1-Piloten Ralf Schumacher und David Coulthard (Großbritannien) steigern und nehmen die 45-Runden-Distanz (180,225 km) von den Startplätzen 13 und 14 in Angriff.

Audi dominiert das Training in Valencia

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung