Freitag, 21.05.2010

Motorsport

Audi dominiert Training bei Spanien-Premiere

Gleich sieben Audi-Fahrer haben im Training zur DTM-Premiere in Valencia die vorderen Plätze belegt. Ralf Schumacher wurde Neunter, David Coulthard landete auf Rang 17.

Der Brite Oliver Jarvis erzielte im Training in Valencia die Bestzeit
© sid
Der Brite Oliver Jarvis erzielte im Training in Valencia die Bestzeit

Bei der DTM-Premiere im spanischen Valencia lagen im Training gleich sieben Audi-Fahrer vorne. Die Bestzeit erzielte der Brite Oliver Jarvis (1:30,189 Minuten) in einem Abt-Audi A4 vor seinem Teamkollegen, Titelverteidiger Timo Scheider (Braubach/1:30,424), sowie Mike Rockenfeller (Neuwied/1:30,597) im Phoenix-Audi A4.

Auf Rang acht fuhr der Brite Jamie Green (1:31,358), der damit vor Ralf Schumacher (Kerpen/1:31,479) bester Mercedes-Pilot war. Der frühere Formel-1-Pilot David Coulthard (Großbritannien) belegte in einer weiteren AMG-Mercedes C-Klasse Platz 17.

Beim Saisonauftakt in Hockenheim hatten Mercedes-Fahrer die ersten vier Plätze belegt. Tabellenführer Gary Paffett kam in Valencia nicht über den 14. Rang hinaus. Der zweite Saisonlauf wird am Sonntag gestartet.

BMW-Sieg nach Porsche-Pech

Bilder des Tages - 21. Mai
Warm-Up in der NHL: Montreals P.K. Subban bereitet sich auf die Partie gegen Philadelphia vor. Mit Erfolg: Seine Canadiens gewinnen 5:1
© Getty
1/5
Warm-Up in der NHL: Montreals P.K. Subban bereitet sich auf die Partie gegen Philadelphia vor. Mit Erfolg: Seine Canadiens gewinnen 5:1
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2105/montreal-canadiens-philadelphia-flyers-p.k.-subban-bilder-des-tages-.html
Weg mit dem Schläger! Nyjer Morgan liegt die 7:10-Pleite seiner Washington Nationals gegen die New York Mets in der MLB schwer im Magen
© Getty
2/5
Weg mit dem Schläger! Nyjer Morgan liegt die 7:10-Pleite seiner Washington Nationals gegen die New York Mets in der MLB schwer im Magen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2105/montreal-canadiens-philadelphia-flyers-p.k.-subban-bilder-des-tages-,seite=2.html
Neuseeland bereitet sich derzeit in Auckland auf die WM in Südafrika vor. Keeper Glen Moss wirft sich in jede Pfütze, um die Nummer eins zu werden
© Getty
3/5
Neuseeland bereitet sich derzeit in Auckland auf die WM in Südafrika vor. Keeper Glen Moss wirft sich in jede Pfütze, um die Nummer eins zu werden
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2105/montreal-canadiens-philadelphia-flyers-p.k.-subban-bilder-des-tages-,seite=3.html
Autsch! Goalie William Hesmer konnte es verschmerzen. Seine Columbus Crew gewann in der MLS bei RB New York mit 3:1
© Getty
4/5
Autsch! Goalie William Hesmer konnte es verschmerzen. Seine Columbus Crew gewann in der MLS bei RB New York mit 3:1
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2105/montreal-canadiens-philadelphia-flyers-p.k.-subban-bilder-des-tages-,seite=4.html
Die Mütze beim Rugby gut festhalten: Sam Thaiday vom australischen Team Torres Strait Islander beim Training
© Getty
5/5
Die Mütze beim Rugby gut festhalten: Sam Thaiday vom australischen Team Torres Strait Islander beim Training
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2105/montreal-canadiens-philadelphia-flyers-p.k.-subban-bilder-des-tages-,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Alle drei Klassen sagten das Qualifiying ab

Qualifying nach Regenfällen abgesagt

Sandro Cortese sieht noch Steigerungspotenzial

Nachholbedarf bei Cortese und Schrötter

Die Rallye Deutschland geht in die nächste Runde

Deutschland: Prolog in Saarbrücken, Powerstage am Servicepark


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.