Leichtathletik: Usain Bolt könnte auf die World Relay verzichten

Bolt zweifelt an Teilnahme an den World Relays

SID
Montag, 13.03.2017 | 19:47 Uhr
Sprint-Superstar Usain Bolt
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Eels -
Broncos
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Sprint-Superstar Usain Bolt (30) geht nicht von seiner Teilnahme an den World Relays im kommenden Monat in Nassau aus. "Mein Trainer hat das noch nicht thematisiert, deshalb bezweifle ich, dass ich in diesem Jahr dort starten werde", sagte der Jamaikaner mit Blick auf die inoffizielle Staffel-WM auf den Bahamas am 22. und 23. April.

Derzeit versuche er vor allem "verletzungsfrei zu bleiben", sagte der achtmalige Olympiasieger. Bolt steuert in diesem Jahr auf das letzte Highlight seiner großen Karriere zu: Nach den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London (5. bis 13. August) will er seine Karriere beenden.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung