UKA-Präsident kritisiert Medaillenfixierung

SID
Freitag, 31.03.2017 | 11:21 Uhr
Ed Warner hat die Medaillenfixierung kritisiert
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Der Präsident des britischen Leichtathletik-Verbandes UKA, Ed Warner, hat die kompromisslose Medaillenfixierung in der Sportförderung seines Landes infrage gestellt.

Der Präsident des britischen Leichtathletik-Verbandes UKA, Ed Warner, hat die kompromisslose Medaillenfixierung in der Sportförderung seines Landes infrage gestellt. "Wir haben vielleicht den Punkt erreicht, an dem der Appetit der Öffentlichkeit auf Medaillen gesättigt ist", sagte Warner bei einer Veranstaltung in London: "Ist das Ziel von Leistungssport nur immer mehr (Medaillen) oder auch etwas 'anderes'? Es braucht beides. Aber im Moment fehlt dieses 'andere'."

Die für die britische Leistungssportförderung zuständige Organisation UK Sport legt bei ihren finanziellen Zuwendungen rigoros die Medaillenchancen bei Olympischen und Paralympischen Spielen als Messlatte an. Der "no compromise"-Ansatz hatte dafür gesorgt, dass das "Team GB" in Rio 67 Medaillen gewann. 1996 hatte es in Atlanta nur einmal Gold und insgesamt 15-mal Edelmetall gegeben.

"Ich möchte nicht in die Situation kommen, wenn die Qualifikation für Olympia nicht mehr als Erfolg an sich gefeiert wird und man nur als Goldmedaillengewinner einen Wert hat. Für wen auch immer", sagte Warner weiter. Es werde zu sehr in Medaillengewinner und Nicht-Medaillengewinner unterschieden, erklärte Warner, der Ende des Jahres sein Amt abgibt: "Das ist ungesund und spricht nicht für unsere Sport-Gesellschaft."

Zuletzt hatte UK Sport die Unterstützung für die olympischen Sportarten Badminton, Fechten, Gewichtheben, Tischtennis und Bogenschießen sowie der paralympischen Verbände für Rollstuhl-Rugby und Goalball komplett eingestellt. Dies hatte in Großbritannien für viel Kritik gesorgt, auch weil beispielsweise Badminton die Medaillenziele in Rio erreicht hatte. Erstmals war damit eine Sportart mit Medaillenchancen bei den kommenden Olympischen Spielen aus der Förderung gefallen.

Alle Leichtathletik News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung