Beim Hallenmeeting des Erfurter LAC

Sprinter Reus bestätigt starke Frühform

SID
Dienstag, 03.02.2015 | 23:18 Uhr
Julian Reus konnte in Erfurt den 60 m-Lauf gewinnen
© getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Deutschlands Vorzeige-Sprinter Julian Reus hat beim Hallenmeeting des Erfurter LAC das Rennen über 60 m gewonnen.

Der 26-Jährige vom TV Wattenscheid setzte sich in 6,63 Sekunden vor seinem zeitgleichen Vereinskollegen Christian Blum und Lucas Jakubczyk vom SCC Berlin (6,71) durch.

Auch über 200 m setzte sich Reus gegen die Konkurrenz durch. Mit der deutschen Jahresbestzeit von 20,90 Sekunden verwies er Jakubczyk (21,08) und Robert Hering vom LAZ Leipzig (21,27) auf die Plätze. "Danach hat die Lunge ordentlich gebrannt. Die Zuschauer haben mich auf den letzten Metern in Ziel gebracht. Das war auch mein einziger Ausflug in der Halle über die Hallenrunde", sagte Reus bei "leichtathletik.de".

Reus hatte bereits vor gut drei Wochen die Norm für die Hallen-EM in Prag (5. bis 8. März) erfüllt. Damals war der deutsche 100-m-Rekordhalter ebenfalls in Erfurt exakt die geforderten 6,66 Sekunden gelaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung