Hallen-WM als Ziel

Ennis-Hill wieder im Training

SID
Donnerstag, 31.10.2013 | 15:33 Uhr
Jessica Ennis-Hill kämpft für ihr Comeback für die Hallen-WM im nächsten Jahr
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill ist nach ihrer hartnäckigen Achillessehnenverletzung ins Training zurückgekehrt.

Die 27-Jährige Engländerin erklärte in einem Interview mit der "BBC", sie habe in der vergangenen Woche wieder mit leichtem Lauftraining begonnen und wolle "Anfang des Jahres entscheiden, ob ich an der Hallen-WM teilnehmen werde". Dies sei ihr großes Ziel.

Nach ihrem Olympiasieg in London 2012 vor Lilli Schwarzkopf (LG Rhein-Wied) hatte Jessica Ennis-Hill große Teile der vergangenen Freiluft-Saison verpasst, so auch die Weltmeisterschaften im August in Moskau.

"Dieses Jahr war eine Herausforderung. Aber die Dinge entwickeln sich in die richtige Richtung", sagte die Mehrkämpferin.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung