Donnerstag, 31.10.2013

Hallen-WM als Ziel

Ennis-Hill wieder im Training

Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill ist nach ihrer hartnäckigen Achillessehnenverletzung ins Training zurückgekehrt.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Jessica Ennis-Hill kämpft für ihr Comeback für die Hallen-WM im nächsten Jahr
© getty
Jessica Ennis-Hill kämpft für ihr Comeback für die Hallen-WM im nächsten Jahr
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die 27-Jährige Engländerin erklärte in einem Interview mit der "BBC", sie habe in der vergangenen Woche wieder mit leichtem Lauftraining begonnen und wolle "Anfang des Jahres entscheiden, ob ich an der Hallen-WM teilnehmen werde". Dies sei ihr großes Ziel.

Nach ihrem Olympiasieg in London 2012 vor Lilli Schwarzkopf (LG Rhein-Wied) hatte Jessica Ennis-Hill große Teile der vergangenen Freiluft-Saison verpasst, so auch die Weltmeisterschaften im August in Moskau.

"Dieses Jahr war eine Herausforderung. Aber die Dinge entwickeln sich in die richtige Richtung", sagte die Mehrkämpferin.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Jessica Ennis-Hill war bis zu ihrer Verletzung die weltbeste Siebenkämpferin

Ennis-Hills vor Comeback nach Olympiasieg 2012

Anna Maiwald wurde in Amsterdam zehnte im Siebenkampf

Maiwald auf Platz zehn im Siebenkampf - Gold an Niederländerin Vetter

Arthur Abele gehört durch die Leistungen in Ratingen zu den Medaillenfavoriten in Rio

Abele mit Jahresweltbestleistung


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.