Achillessehne gerissen

Olympia-Aus für Hochspringer Spank

SID
Mittwoch, 20.06.2012 | 16:09 Uhr
Die Verletzung von Raul Spank ist ein Schock für ihn und den DOSB
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Olympischen Spiele in London finden ohne den deutschen Top-Hochspringer Raul Spank statt. "Die schlimmste Vermutung hat sich bestätigt. Ich habe an der rechten Achillessehne einen 2,6 Zentimeter langen Längsriss. Die Olympiasaison ist für mich zu Ende. Ich bin geschockt!", erklärte der WM-Dritte von 2009 aus Dresden auf seiner Homepage.

"Die medizinische MRT-Untersuchung hat leider die Verletzung bestätigt. Das ist natürlich sehr bedauerlich", sagte der Sportdirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), Thomas Kurschilgen, gegenüber dapd.

Spank hatte sich bereits im Frühjahr beim Saisoneinstieg am Knie verletzt und die Olympianorm von 2,31 Metern mehrfach verfehlt. Die Saison-Bestleistung des WM-Neunten von 2011 steht aktuell bei 2,25 Metern. Bei der DM in Wattenscheid hatte er offenbar unter starken Schmerzen noch 2,22 Meter geschafft.

"Mein Traum vom Olympiasieg lebt weiter. Meine Karriere ist nicht zu Ende. Mit 23 Jahren habe ich noch das beste Hochsprungalter vor mir", erklärte Spank

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung