Läufer Cheseto beide Füße amputiert

SID
Dienstag, 22.11.2011 | 14:30 Uhr
Schwerer Schicksalsschlag für den kenianischen Läufer Marko Cheseto
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Dem zwei Tage lang im US-Bundesstaat Alaska vermissten Läufer Marko Cheseto sind beide Füße amputiert worden. Der 28 Jahre alte Kenianer hatte zuvor schwere Erfrierungen erlitten.

Der 28 Jahre alte Kenianer hatte schwere Erfrierungen erlitten, als er nach seinem Verschwinden nachts bei Temperaturen nahe Null Grad nur mit einer Jacke, Jeans und Turnschuhen bekleidet vor einem Hotel gefunden wurde.

Tage zuvor hatte der Eliteläufer der Universität Alaska in Anchorage noch mit seinem Team einen regionalen Wettkampf gewonnen.

Die Gründe für den verhängnisvollen Zwischenfall liegen offenbar im privaten Bereich, wie Cheseto selbst deutlich machte: "Wie einige wissen, bin ich durch viele persönliche Täler gegangen. Jetzt will ich mein Bestes geben, um mich physisch und psychisch wieder zu erholen."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung