Jan Haluza ist tot

Trainer von Leichtathletik-Legende gestorben

SID
Samstag, 27.08.2011 | 21:18 Uhr
Hier eine Satue des berühmten tschechischen Leichtathleten Emil Zatopek
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Jan Haluza, der frühere Trainer von Leichtathletik-Legende Emil Zátopek, ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Das berichtete die tschechische Nachrichtenagentur CTK am Samstag.

Jan Haluza, der frühere Trainer von Leichtathletik-Legende Emil Zátopek, ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Das berichtete die tschechische Nachrichtenagentur CTK am Samstag. Bevor Haluza vor dem 2. Weltkrieg den im Jahr 2000 verstorbenen Zátopek trainierte, war er selbst ein erfolgreicher Läufer gewesen.

Wegen seiner politschen Ansichten verurteilte das kommunistische Regime Haluza nach dem Krieg zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe und Minenarbeit. Nach der "Samtenen Revolution" 1989 wurde er rehabilitiert.

Zwar errang Zátopek seinen Olympiasieg über 10.000 m in London 1948 und seine drei Erfolge (5000m, 10.000m, Marathon) in Helsinki vier Jahre später ohne Beistand eines Trainers, aber dennoch bezeichnete der Langstreckler Haluza als einen der Wegbereiter seiner Karriere. "Hätte es Haluza nicht gegeben, hätte es Zátopek nicht gegeben", sagte Zátopek einst.

Zur Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung